bilingual

M hat M gestern Nacht meinen Artikel aus der Metroo zum Lesen gegeben. Ist einer über Nationalismus in Estland. Mein Kommentar zu diesem Vorgang: „Du musst den aber nicht lesen, wenn Du nicht willst.“ M’s Kommentar: „Doch mich interessiert, was Franzi denkt. Dann verstehe ich vielleicht endlich, weshalb Franzi hier in Estland ist. Was hinter ihrem Lächeln steckt.“
Sie hat nicht gefragt und ich habe es wohl noch nicht erzählt, bei unseren wöchentlichen Hiiukanneltreffen.


Selline lugu

M. andis M. mu metroo-artikli lugeda. Mu kommentaar: „Ei pea seda lugema, kui ei taha.“ M vastas: „Tahan küll. Siis saan voib-olla paremini aru, miks Franzi on üldse Eestis. Siis saan teada, mis on selle naeratus taga.“

8.12.08 16:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen