Am Mittwoch haben wir nen lettischen "Klassiker" gesehen.
Verstanden haben wir nicht viel, denn es war nicht nur nur Lettisch... Nein, es war lettischer Dialekt (Latgalisch)! Selbst Liva hat nicht alles verstanden und konnte uns so nur teilweise mit ner ?bersetzung dienen. War aber nicht so schlimm, die Bilder waren gr??tenteils selbsterkl?rend.

Inhalt: Der kleine siebenj?hrige Brinjuks ist verliebt... Seine Angebetete ist Anfang Zwanzig und will bald heiraten. Und genau das versucht der kleine Frechdachs mit allerlei Mitteln zu verhindern.
Nebenbei sieht man noch so, was Letten zur Zeit der ersten Lettischen Republik auf dem Land so alles getrieben haben: Sehr viele Schneeballschlachten, Rodeln, sich im Schnee w?lzen, sich K?rbe ?ber den Kopf st?lpen, sich als Frau verkleiden um ne Kuh melken zu k?nnen und viele komische Sachen mehr...

11.12.05 13:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen