Alles mitgenommen, was ging!!!!

Der Unabh?ngigkeitstag in Lettland!!!

Zur Blumenniederlegung der Pr?sidentin live dabei gewesen. Daf?r 1h im Schnee gestanden! H?hepunkt war kolletives Hymnesingen aller Letten. Frau Vike-Freiberga ist gar nicht so klein, aber vielleicht haben mich ihre hohen Schuhe get?uscht??? Mit kalten F??en zur?ck ins Wohnheim und 4h erholt.
Dann ins Mols-Einkaufzentrum um Liva zu besuchen, da arbeitet sie aber nicht....
6Uhr Konzert im gro?en Saal der Uni. Zum Auftakt die Hymne geh?rt, danach wunderbare Ch?re und ein Saxophonensemble. Ne halbe Stunde an der Garberobe nach unseren Jacken angestanden. 8Uhr dann der Pr?sidentin bei ihrer Rede gelauscht. Rhetorisch nicht so gut, vor allem wenn man nicht alles versteht, erschwert dies das Zuh?ren....
9Uhr Feuerwerk auf der Daugava.
Abschluss: Hei?er Tee in nem Krug - ohne Schu?(!)
Jetzt grad wieder F??ew?rmen am Heizk?rper angesagt. Morgen gehts aufs Land zu den Piladzes

18.11.05 22:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen